57. Hygienekreis

Bald ist es wieder soweit.

Der 57. Hygienekreis findet am Dienstag, 9. April 2019  von 13.30 bis 16.30 Uhr im grossen Hörsaal Ost des USZ statt.

Bitte dieses Datum unbedingt in der Agenda eintragen.

Weitere Informationen folgen.

Spitalhygiene bi de Lüüt – Humor als Gedächtnisstütze

Mirjam Faes vom Umsetzungsteam des Projekts zur Reduktion von nicht-ventilator-verursachten Pneumonien am USZ, fand dieses coole Add-On auf dem Plakat.

Lauren Clack, Human Factors Expertin im Spitalhygieneteam USZ sagt dazu: Wir freuen uns, dass unsere Kollegen sich mit unserem nv-HAP (non-ventilator-associated healthcare acquired pneumonia) Präventionsmaterial beschäftigen!

Wir wissen, dass Humor ein mächtiges Werkzeug sein kann und hoffen, dass dieses spielerische  Beispiel der lokalen Anpassung jedem helfen wird, sich an die Bedeutung der Mundpflege für die Prävention von nv-HAP zu erinnern.

 

……………………Vorträge 56. Hygienekreis online……………………

Liebe Hygienekreis Kolleginnnen und Kollegen

Vielen Dank, dass ihr alle so zahlreich am 56. Hygienekreis erschienen seid. Es war ein spannender und abwechslungsreicher Nachmittag. Die Vorträge findet ihr hier online. Wir freuen uns auf den nächsten Hygienekreis mit euch, der am 9. April 2019 stattfinden wird.

Herbstliche Grüsse und Happy Halloween wünscht euch das Team der Spitalhygiene!

Vorträge 56. Hygienekreis

News Flash –  Dr. Marisa Kälin Assistenzärztin Spitalhygiene, USZ

Erregerresistenz und Antibiotikagebrauch: Huhn oder Ei? –  Dr. Lionel Chok, Assistenzarzt Spitalhygiene, USZ

Antibiotika-Resistenzen in Schweizer Langzeit-Institutionen – ein Problem? – Dr. Philipp Kohler, Oberarzt Spitalhygiene, Kantonsspital St. Gallen

Prävention von spitalerworbenen Pneumonien – Mundpflege rettet Leben! –  Dr. Aline Wolfensberger, Oberärztin Spitalhygiene, USZ Angela Meier, Pflegeexpertin MscN

Heute SRF Tagesschau einschalten!!!

Spitalerworbene Infektionen reduizeren mittels eines am USZ entwickelten Virtual-Reality-Trainer, wie soll das gehen? Die erlebnisorientierte Lerntechnik zielt darauf ab, die Motivation der Spitalmitarbeiter zur Händehygiene zu erhöhen und damit letztentlich die Spitalerworbenen Infektionen reduzieren.
Interessiert mehr zu erfahren? Dann schalten sie heute die Tagesschau des SRF 1 um 19:30 Uhr ein.

56. Hygienekreis

Bald ist es soweit, der Hygienekreis findet statt und es verspricht spannend zu werden.

Greifen die präventiven Massnahmen um die spitalerworbenen Infektionen zu senken? Welchen Nutzen hat Zähneputzen zum Verhindern von Pneumonien ? Vor welchen Schwierigkeiten stehen wir mit dem Gebrauch von Antibiotikas und ihren Resistenzen?

All diese Fragen werden am Dienstag 30. Oktober 2018 am Hygienekreis im grossen Hörsaal beantwortet.

Zur Anmeldung geht es >>hier