Neue Coronaviren verursachen 2 Fälle von schwerer Pneumonie und Niereninsuffizienz

Zwei Patienten infizierten sich mit 3 Monaten Abstand in Saudi-Arabien respektive Katar mit einer bisher unbekannten Form von einem Coronavirus; ein Virust, das normalerweise häufig Erkältungserkrankungen verursacht, aber 2003 auch SARS. Ein Patient starb, der andere ist in einem kritischen Zustand.

Seit diesen zwei Fällen sind keine neuen mehr aufgetreten, insbesondere auch nicht unter den Kontaktpersonen. Deshalb wird jetzt davon ausgegangen, dass die Übertragung von Mensch-zu-Mensch mindestens nicht sehr effizient ist.

Dennoch haben wir dies zum Anlass genommen, in den letzten 48 Stunden unsere Richtlinien und Infrastrukturen zu überprüfen und auf den neusten Stand zu bringen. Jetzt wären wir wieder bereit.

Link zur WHO

Link zur ECDC

Link zur HPA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s