ReferentInnen am Zürcher Hygienesymposium 2013: Heute Carambole

Till.FotoChristiane Loch und Silvano Mozzini, künstlerische Leiter, ChoreografInnen und TänzerInnen der Kompanie Carambole tanz & theater bildeten sich in verschiedenen Stilen des zeitgenössischen Tanzes, in Tanztheater und in Physical Theater aus.

Seit 1992 entstanden 14 abendfüllende Produktionen in Zusammenarbeit mit anderen ChoreografInnen und TänzerInnen.

Auftritte und Workshops führten sie in viele Länder Europas, nach Aegypten, Kanada, Australien und Südamerika, wo sie auch für ihre Stücke ausgezeichnet wurden (Kairo, Nürnberg, Fivizzano).

Am Zürcher Hygienesymposium 2013 werden sie ihre eigenen Interpretationen der perfekten (oder weniger perfekten) Händehygiene zeigen. Insbesondere sind wir gespannt auf ihre neue Umsetzung der Patientenzone (5 Momente der Händehygiene), die ja ein zentraler Teil des Konzepts ist. Ihre Performance wird auf Video gebannt, um auch nach diesem Tag bei unserer Promotionsarbeit zu helfen.

Kunst erreicht uns Menschen ja auf einem ganz besonderen „Empfangskanal“…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s