Globaler Händehygienetag 2013 = Bewusstseinstag

Washing hands (before shot)_0033

Am 5.5 ist es wieder soweit. Die Welt dreht sich um die Händehygiene. Globaler Händehygienetag. Von der WHO ins Leben gerufen und weltweit propagiert.

Wir im UniversitätsSpital feiern diesen Tag diesmal am Montag, dem 6.5.2013, damit möglichst viele Mitarbeitenden mitmachen können.

Worum geht es dieses Jahr im UniversitätsSpital Zürich?

Händehygiene ist eigentlich einfach, wird jedoch vor Patientenkontakt jedes zweite Mal vergessen. Vor allem von ÄrztInnen. Damit es klappt, braucht es einen tiefsitzenden Automatismus. Die Hände müssen den Griff zur Flasche von alleine finden, während der Kopf mit Diagnosen, Laborwerten und Gesprächsplanung beschäftigt ist. Genau wie das Schalten beim Autofahren. Das braucht Training. Dies wollen wir zusammen an diesem kommenden Montag, dem 6.5., angehen. Erinnern sie sich selbst bewusst einen Tag lang daran, aber auch Ihre Kolleginnen und Kollegen. Und wir Ärzte gehen mit gutem Beispiel voran.

Lassen Sie sich als Mitarbeitende vom USZ von den Gedankenstützen überraschen, die eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe mit professioneller Unterstützung entworfen und die UKOM dank einem Budget des Q-Boards realisiert hat. Danke an alle Beteiligten! Und diskutieren Sie mit den Leuten von der Spitalhygiene, die bei Ihnen auf der Abteilung vorbeikommen. Beachten Sie auch den Flyer, der Ihnen Hilfestellung gibt im Gespräch mit Patienten.

Wir machen für diesen Tag eine spezielle Link Seite mit Informationen, Interviews, Pressematerial, etc., auf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s