H1N1 Grippe Ausbruch in Krankenhaus

canadianpress

Ryan Remiorz / THE CANADIAN PRESS

Alberta, Kanada. Das Gesundheitsamt meldet einen Ausbruch des Influenza A/H1N1 Virus (ehemals ‚Schweinegrippe‘; seit Jahren im Grippeimpfstoff enthalten) am Misericordia Krankenhaus in Edmonton (Alberta, Kanada). Ungefähr ein Dutzend Mitarbeitende und fünf Patienten sind am Ausbruch beteiligt.
Es stellte sich heraus, dass im betroffenen Krankenhaus nur ca. 20% der Belegschaft geimpft ist. Um den Ausbruch in den Griff zu bekommen und die noch nicht infizierten Patienten zu schützen, wurde eine notfallmässige Impfaktion gestartet.
Wir werden weiterhin über den Verlauf berichten.

Quelle: CBC (Canadian Broadcasting Corporation) News Edmonton

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s