3 Gedanken zu „Die Grippe ist jetzt epidemisch in der Schweiz!

  1. Stefan Kern

    Guten Tag,
    Ich arbeite als Physiotherapeut und seit gut einem Monat plagen mich – wenn auch moderat – Schnupfen, Husten und Schluckschmerzen. Deshalb trage ich meistens eine Maske, auch in den Stationszimmern, um PatientInnen sowie auch Mitarbeitende vor mir zu schützen.
    Es ist einfach schon erstaunlich, ja ärgerlich, wie oft mich Mitarbeitende fragen ob ich denn krank sei. Und krank solle man doch gefälligst nicht arbeiten gehen… Vielen Dank für die Anteilnahme, aber NEIN! Ich bin nicht krank! ich habe bloss schnupfen und möchte mein Umfeld schützen! Gefühlte 30ig mal täglich erkläre ich den Grund dieser Maske auf meinem Gesicht… Obwohl an jedem Ecken Ihre Hygiene- Säulen stehen und an jedem Zimmer die grün-blauen Informationszettel hängen. Da sollte doch eigentlich jeder vierte Mitarbeiter auch eine Maske tragen. Und dann würde auch nicht jeder zweite fragen ob man denn krank sei.
    Ich überlege mir ernsthaft, einfach ohne Maske weiter zu arbeiten, respektive diese nur noch in den Patientenzimmern zu tragen, um mich nicht 30ig mal am Tag erklären, ja rechtfertigen zu müssen!
    Ich wünsche Eurer Kampagne weiterhin viel Erfolg und wünsche mir, dass das Maskentragen bei Erkältungen auch endlich in europäischen in Spitälern zur Selbstverständlichkeit wird.
    Mit freundlichem Gruss,
    S. Kern

    Antwort
    1. sandratschi

      Besten Dank für Ihr Feedback. Sie sprechen einen wichtigen Punkt an. Maskentragen ist bei uns auch bei Erkältung leider noch nicht selbstverständlich . Deshalb ist es um so wichtiger, als gutes Beispiel voranzu gehen. Wir hoffen noch bis zum Ende des Antivirusprogramm so viele Leute wie möglich zu sensibiliseren.

      Antwort
  2. Pingback: Neulich am USZ… | Spitalhygiene UnversitätsSpital Zürich [spitalhygiene.net]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s