Messi is impossible: eine Lehrgeschichte für die Präsentation von Daten

Screen Shot 2014-07-04 at 06.52.40Ich verstehe ja absolut nichts von Fussball; ich habe gerade mitgekriegt, dass auf der Seite von Argentinien ein Spieler mit dem Übernahmen ‚Pfosten‘ in der Abwehr hervorragend gespielt und den Schweizern die Partie vermasselt hatte. Und dass auch Fussballuninteressierte an Parties gingen mit einem Drink, der ‚Public viewing‘ hiess.

Aber diese Story ist mir nicht entgangen: „Messi is impossible“. Hier erzählt jemand eine Geschichte mit Daten. Das lässt mich vor Neid erblassen. Wenn wir es schaffen würden, unsere Surveillance-Daten so aufzubereiten: die Story fürs Gemüt und die Daten für den Kopf. Das wäre ein unerwarteter ‚Pfosten‘ für die  spitalerworbenen Infektionen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s