Nationale Strategie NOSO am Montag lanciert

Screen Shot 2015-07-09 at 06.25.36Das Bundesamt für Gesundheit hat am Montag den Spitalinfektionen den Kampf angesagt. Es braucht mehr Mittel für die Erforschung der tatsächlichen Gefahren, denn seit über 15 Jahren sagen wir, dass 30% der Infektionen vermeidbar sind und seit 15 schaffen wir es offenbar nicht, dies umzusetzen. Auch die bekannterweise wirksamen vorbeugenden Massnahmen werden nicht zu 100% umgesetzt. Wir im USZ haben uns auf die Fahne geschrieben, die Infektrate innert 5 Jahren um die berühmten 30% zu senken. Das Ziel: im USZ gibt es keine vermeidbaren Infektionen mehr, denn jeder Patienten kommt in den Genuss aller bekannten präventiven Massnahmen – garantiert.

Hier die Sendung im Echo der Zeit zu diesem Thema mit einem Interview mit Hugo Sax.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s