Händehygiene-Aktionswoche am USZ : sich gegenseitig helfen gegen das Vergessen

Händedesinfektion: Zwei Tage lang bewusst und den Rest des Jahres automatisch

Im Anschluss an den Welthändehygienetag der WHO vom 5. Mai führt die Spitalhygiene des USZ  9. bis 13. Mai 2016 eine Aktionswoche durch. Das Ziel ist die Verbesserung der Händedesinfektion VOR jedem Patientenkontakt – diesen Moment nie zu vergessen – was im komplexen Arbeitsalltag schnell passieren kann.

Wer heute, am Mittwoch am USZ unterwegs ist, sieht junge Leute in den Gängen, die mit grossen blauen Winkehänden auf sich aufmerksam machen und kleine Desinfektionsfläschchen an Mitarbeitende verteilen – damit die Händehygiene vor dem Patientenkontakt beid en USZ-Mitarbeitenden in Zukunft nie vergessen geht.

Machen Sie mit und helfen Sie Ihren Kolleginnen und Kollegen im Falle eines Vergessens und schenken Sie ihnen etwas Händealkohol vor Patientenkontakt!

Lesen Sie dazu auch das Interview mit Prof. Hugo Sax, Leiter Spitalhygiene am USZ: http://blog.usz.ch/cms/usz-aktionswoche-zur-haendehygiene/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s